SaveTheInternet

Über Uns

unabhängig

sozial

ehrenamtlich

Als freies Kollektiv distanzieren wir uns von allen politischen Parteien, Ausrichtungen und wirtschaftlichen Interessensverbänden.

SaveTheInternet ist ein Nebenprodukt der Urheberrechtsreform in der EU. Erzürnt über die Ignoranz der Politiker gegenüber Uploadfiltern hat sich eine Gruppe von Menschen via einer digitalen Plattform zusammengefunden.

In unserem Fokus stehen Datenschutz, Schutz der Privatsphäre, der Nutzer sowie ihrer Rechte und die Aufklärung über politische Vorhaben, die eben diese gefährden.

Wir verbreiten und teilen Informationen digital und analog, stehen im Kontakt mit Politikern, Journalisten, NGOs usw. Wir führen Interviews, schreiben Statements, organisieren Demonstrationen und Protestaktionen.

Durch eine riesige Informationskampagne und das großflächige Engagement unserer Mitglieder, ist es uns gelungen, ein unpopuläres Thema in die Mitte der Gesellschaft zu tragen.
Unsere Petition mit über 5 Millionen Unterzeichnern hat viele Politiker zum Nachdenken bewegt.

Wir kümmern uns um alles selbst. Unsere Website, jedes Bild, Design, Video, jeder Text entsteht in der Freizeit unseres Teams.

 

Mit unserer Aufklärungsarbeit und kreativen Aktionen wollen wir Datenschutz als Thema in die Mitte der Gesellschaft bringen. Gemeinsam setzen wir uns für ein freies Internet mit einem zieltauglichen und verhältnismäßigen Sicherheitsrahmen ein. Der Schutz der bürgerlichen Grundrechte steht dabei im Vordergrund.

Die Finanzierung unserer Kampagnen erfolgt aus der Selbstfinanzierung der Initiatoren und durch die privaten Mittel unserer Aktivisten.

Am 5. November 2018 haben wir eine GoFundMe-Kampagne ins Leben gerufen um weiterhin aktiv zu bleiben. Wir standen dabei auf keiner Gehaltsliste und lehnen dies auch für die Zukunft ab.

Du kannst uns ganz einfach über unser Kontaktformular erreichen oder du schreibst uns direkt eine E-Mail, an [email protected]